06.02.2020 in Allgemein

Meine Kandidatur für den Kreistag

 

 

 

Auch in der anstehenden Kommunalwahl kandidiere ich für den Kreistag im Landkreis Augsburg. Es sind die zwei Glückszahlen, die meinen Platz beschreiben: Es ist der Platz 13 und gleichzeitig der 7. Männerplatz.

Meine persönlichen Daten:

Diplom-Informatiker, Leiter einer Niederlassung in München

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Kreisausschuss
Ehrenamtliches Mitglied im Aufsichtsrat der Regio Wirtschaft GmbH
Mitglied im Sparkassenverband Landkreis Augsburg und Schwabmünchen

Fraktionsvorsitzender Stadtrat Stadtbergen
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Vereine

Reiterweg 15, 86391 Stadtbergen
Telefon: 0821 435139 und 0171 2259520

05.02.2020 in Landespolitik

Ein Tag, der Energie raubt, weil etwas passiert, was nicht passieren darf

 

Mit der Unterstützung der AfD für die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten erleidet unsere Demokratie einen sichtbaren Schaden.

30.01.2020 in Allgemein

Morgen wird es was geben ...

 

nein es ist nicht schon wieder Nikolaus.

Aktuell stehen wir im Wahlkampf - und deswegen werden die gehörlose Heike Heubach und ich morgen die Gespräche an der Haustüre fortsetzen. Wir haben uns den Ahornweg und den Ulmenweg vorgenommen, vielleicht schaffen wir auch noch den Ebereschenweg.

Wir freuen uns auf die interessanten Gespräche vor Ort.

19.01.2020 in Ratsfraktion

Neubau von fünf Wohngebäuden mit Tiefgarage, Stellplätzen und Außenanlagen

 

Meine Meinung zum Neubau von fünf Wohngebäuden an der Ulmer Landstraße 283 und 285 c :

Herr StR Mair bringt vor, dass hier leider weitere ca. 4000 m² Gewerbefläche vernichtet werden. Zusätzlich bedauert er es, dass es bei den meisten Bauvorhaben keine Möglichkeiten gibt, den Bauträger zu verpflichten, sozialen Wohnungsbau oder preisgünstigen Wohnraum schaffen zu müssen. Auch möchte er betonen, dass es äußerst ärgerlich ist, dass heutzutage bei fast allen Bauvorhaben immer Abweichung und Befreiungen, wenn auch teilweise geringfügig, erforderlich sind, obwohl diese in den meisten Fällen vermeidbar wären.

03.01.2020 in Allgemein

Neujahrsfeuer 2020

 

Traditionell, jedoch vor allem im römischen Kalender ist der 01. Januar der Neujahrstag. Nachdem der letzte Tag im Dezember sich meistens mit lautem Knallen und Böllern verabschiedet, ist Neujahrstag der Tag, an dem sich die Menschen auf das neue Jahr freuen und wiederholt gute Vorsätze schmieden und das neue Jahr planen.

Counter

Besucher:375205
Heute:57
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

17.03.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Unternehmerabend Landkreis Augsburg

22.03.2020, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr Schlussveranstaltung Woche der Brüderlichkeit

Alle Termine

Mein aktuelles Buch

Opfer 2117: Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Thriller
Buch von Jussi Adler-Olsen

  • Der achte Fall für Carl Mørck und das Sonderdezernat Q

    Auf Zypern wird der spanische Journalist Juan Aiguader Zeuge, wie Helfer eine Tote aus dem Wasser ziehen: eine alte Frau aus dem Nahen Osten. Auf der sogenannten »Tafel der Schande« am Strand von Barcelona, wo die aktuelle Zahl der im Mittelmeer ertrunkenen Bootsflüchtlinge angezeigt wird, ist sie das Opfer 2117. Doch die alte Frau ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden ...

    Zur selben Zeit reagiert der 22-jährige Alexander in Kopenhagen mit dem Killerspiel ›Kill Sublime‹ seinen Hass auf seine Eltern und die Gesellschaft ab. Das Foto des Opfers 2117. das weltweit durch die Presse ging, hängt an seiner Pinnwand. Er beschließt spontan, Rache zu nehmen für diese Frau, indem er Kill Sublime bis Level 2117 spielt. Dann will er das Haus verlassen, um wahllos zu morden. Im Moment ist er bei Level 1970 angelangt - da gehen im Polizeipräsidium von Kopenhagen anonyme Anrufe eines jungen Mannes ein, der ein Massaker ankündigt.

    Als Assad vom Sonderdezernat Q das Bild desOpfers 2117 zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte diese Frau nur zu gut. Ein komplexer und hochemotionaler Fall für Carls Mørcks Team, der vor allem Assad an seine Grenzen bringt - und darüber hinaus.

    Zu bestellen bei Pustet.de

    https://www.pustet.de/shop/article/40427367/jussi_adler_olsen_opfer_2117.html