Politisches

Politische Grundzüge

Die Erfahrungen im persönlichen Umfeld, die Unterbringung meiner drei Söhne im Kindernest, die Erlebnisse der beiden schulpflichtigen Kinder im Schulsystem und die Berufstätigkeit als Niederlassungsleiter im München für Steuerberater in Südbayern veranlassen mich zur Kandidatur.

Die Schulentwicklung in Bayern ist für mich wichtig. Selbst betreue ich zwei Auszubildende und gerade die Erfahrungen in der Ausbildung zeigen, dass eine Umkehr im Bildungssystem wichtig ist. Unsere Kinder und Jugendlichen brauchen ausreichend Zeit und verbesserte Lehrmethoden, um zu besseren Erfolgen zu kommen.

Lebenslanges Lernen ist notwendig – Lernen ist ebenso wichtig wie Sport und andere sinnvolle Freizeitgestaltungen. Eine vernetzte Zusammenarbeit von Schulen, Eltern und Kommunen, aber auch Vereinen kann wegweisend sein.

Das Zusammenwirken von Jung und Alt in der Nachbarschaft, im Verein, beim Einkaufen erhöht die Lebensqualität. Alle Generationen in erreichbarer Nähe, Kinderbetreuung, altersgerechte Wohnungen, ein Personennahverkehr und Hol- und Bringdienste stellen eine gute Lösung für die Gemeinschaft dar.

Ich kenne die Anforderungen an eine erfolgreiche (Wirtschafts-)Region: Die Menschen wollen einen (einkommens-)sicheren Arbeitsplatz,
Familienfreundlichkeit, Ausgleich in unserem Raum zwischen den Generationen und hohes Bildungsniveau. Wir benötigen die schnelle Umsetzung des Regionalen Schienentaktes. Starke, kleine, große Unternehmen müssen in einer Europäischen Metropolregion vermarktet werden.

Ihr Roland Mair

Counter

Besucher:375205
Heute:76
Online:1

Mein aktuelles Buch

Opfer 2117: Der achte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Thriller
Buch von Jussi Adler-Olsen

  • Der achte Fall für Carl Mørck und das Sonderdezernat Q

    Auf Zypern wird der spanische Journalist Juan Aiguader Zeuge, wie Helfer eine Tote aus dem Wasser ziehen: eine alte Frau aus dem Nahen Osten. Auf der sogenannten »Tafel der Schande« am Strand von Barcelona, wo die aktuelle Zahl der im Mittelmeer ertrunkenen Bootsflüchtlinge angezeigt wird, ist sie das Opfer 2117. Doch die alte Frau ist nicht ertrunken, sondern ermordet worden ...

    Zur selben Zeit reagiert der 22-jährige Alexander in Kopenhagen mit dem Killerspiel ›Kill Sublime‹ seinen Hass auf seine Eltern und die Gesellschaft ab. Das Foto des Opfers 2117. das weltweit durch die Presse ging, hängt an seiner Pinnwand. Er beschließt spontan, Rache zu nehmen für diese Frau, indem er Kill Sublime bis Level 2117 spielt. Dann will er das Haus verlassen, um wahllos zu morden. Im Moment ist er bei Level 1970 angelangt - da gehen im Polizeipräsidium von Kopenhagen anonyme Anrufe eines jungen Mannes ein, der ein Massaker ankündigt.

    Als Assad vom Sonderdezernat Q das Bild desOpfers 2117 zu Gesicht bekommt, bricht er zusammen. Denn er kannte diese Frau nur zu gut. Ein komplexer und hochemotionaler Fall für Carls Mørcks Team, der vor allem Assad an seine Grenzen bringt - und darüber hinaus.

    Zu bestellen bei Pustet.de

    https://www.pustet.de/shop/article/40427367/jussi_adler_olsen_opfer_2117.html