Persönliches

Lebensphilosophie

Meine Familie, mein Beruf, meine Freunde die Freizeitaktivitäten, wobei die SPD einen Großteil der Zeit einnimmt in einem Dreiklang miteinander zu verbinden, ist mein Anspruch. Jedes dieser Teil gibt mir Motivation und Energie, mit Kraft Neues anzugehen. Mein Anspruch ist es, im nachhinein sagen zu können, ich würde mich nicht anders entscheiden, wenn ich in der Situation wieder stünde.

Counter

Besucher:375205
Heute:1
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

16.02.2019, 00:00 Uhr - 16:30 Uhr Zukunftsforum Augsburg
Zukunftsforum Augsburg Samstag, 16. Februar 2019 von 14:00 – 16:30 Uhr Moderation: Dr. Julia Kropf • …

16.02.2019, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr Klausurtagung der AfA

22.02.2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Konrad Oberländer - Zeichnungen und Aquarelle

23.02.2019, 14:00 Uhr - 23.09.2019, 17:00 Uhr Tag der offenen Tür

10.03.2019, 10:30 Uhr - 13:00 Uhr 70 Jahre - Freie Wähler Stadtbergen

Alle Termine

Mein aktuelles Buch

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe. Josef Bierbichler, der große Menschendarsteller des deutschen Theaters und Films, erzählt hundert Jahre Deutschland. Ein Epos über Krieg und Zerstörung, alte Macht und neuen Wohlstand, über die vermeintlich fetten Jahre.

Im Ersten Weltkrieg zerschlägt eine feindliche Kugel zuerst den Stahlhelm und dann den Schädel des ältesten Sohnes vom Seewirt. Also muss sein jüngerer Bruder Pankraz das väterliche Erbe antreten. Der überlebt zwar den zweiten großen Krieg, wäre aber trotzdem lieber Künstler als Bauer und Gastwirt geworden. Da braucht es schon einen Jahrhundertsturm, der droht, Haus und Hof in den See zu blasen, damit aus Pankraz doch noch ein brauchbarer Unternehmer und Familienvater wird.

Bestellt bei: https://www.pustet.de/shop/article/19083506/josef_bierbichler_mittelreich.html