80 jähriges Jubiläum des Schäferhundevereins der Ortsgruppe Stadtbergen am 29.06.2019.

Veröffentlicht am 22.06.2019 in Allgemein

Nun ist sie da – die Einladung als Schirmherr zum Jubiläum des Schäferhundevereins in Stadtbergen. Leider ist der langjährige Vorsitzende Eberhard Kuppitz am letzten Dienstag verstorben – doch es geht seinen Gang, wie die Verantwortliche Ulrike Herdegen betont – es findet alles statt – auch als Dank gegenüber der Leistung und des Engagements des Vorsitzenden.

Zur Vorbereitung und Einstimmung war ich heute zum Übungsnachmittag. Es ist immer wieder spannend, wie Mensch und Hund sich auf einander einstellen. Nun freue ich mich trotz der traurigen Nachricht auf einen schönen und spannenden Wettkampf am Samstag, den 29. Juni 2019. Wer Lust hat zu kommen, ab 09.00 Uhr geht es auf dem Vereinsgelände (Zufahrt über die Ochsengasse) los. Es lohnt sich.

Auf dem Bild ist die Übung "Stellen und Verbellen" dargestellt. Direkt nach Auffinden hat der Hund den Helfer zu stellen. Gleichzeitig hat der Hund den Helfer zu ver­bellen. Auf Anweisung des Beurteilers holt der Hun­deführer seinen Hund ab oder ruft ihn zu sich, um ihn wieder anzuleinen.

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:28
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.11.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Prediktreihe

16.12.2019, 10:45 Uhr - 16.12.2018, 12:00 Uhr Festgottesdienst zum 65. Weihejubiläum

Alle Termine

Mein aktuelles Buch

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe. Josef Bierbichler, der große Menschendarsteller des deutschen Theaters und Films, erzählt hundert Jahre Deutschland. Ein Epos über Krieg und Zerstörung, alte Macht und neuen Wohlstand, über die vermeintlich fetten Jahre.

Im Ersten Weltkrieg zerschlägt eine feindliche Kugel zuerst den Stahlhelm und dann den Schädel des ältesten Sohnes vom Seewirt. Also muss sein jüngerer Bruder Pankraz das väterliche Erbe antreten. Der überlebt zwar den zweiten großen Krieg, wäre aber trotzdem lieber Künstler als Bauer und Gastwirt geworden. Da braucht es schon einen Jahrhundertsturm, der droht, Haus und Hof in den See zu blasen, damit aus Pankraz doch noch ein brauchbarer Unternehmer und Familienvater wird.

Bestellt bei: https://www.pustet.de/shop/article/19083506/josef_bierbichler_mittelreich.html