Aktion Wahlfein.de des BDKJ Bayern

Veröffentlicht am 16.08.2008 in Wahlen

Bei den verschiedensten Wahlen in letzten Zeit musste man feststellen, das gerade die jung- und Erstwähler immer seltener von ihrem Recht zur Wahl der Vertreter in den unterschiedlichen Gremien Gebrauch machen. Der BKDJ hat es sich zur Aufgabe gemacht und den Ursachen zu entgegnen.

Ein Bestandteil ist die Forderung vom BDKJ zu einem Fairen Wahlkampf. Ich habe den Contract unterschrieben und verpflichte mich die Grundsätze einzuhalten. Gleichzeitig unterstütze ich die Aktion die Hauptprobleme der Wahlmüdigkeit wie zum Beispiel die Gleichgültigkeit, der Frust, die Überforderung und die Faulheit ernst zu nehmen und dem entgegen zu treten.
Fragen Sie doch auch anderen Kandidaten, ob sie den Vertrag mit dem BDKJ unterschrieben haben.

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:41
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.