Ausstellungseröffnung im #kunstraum-leitershofen mit Dietrich Klinge: Bronze und Radierungen

Veröffentlicht am 04.02.2024 in Allgemein

Fotostrecke»

Immer wieder ist der Tag zu kurz, die vielen Vorhaben umzusetzen. Doch seit vielen Wochen habe ich mir vorgenommen, die Ausstellungseröffnung von Dietrich Klinge zu besuchen.

Dietrich Klinge gehört zu den bekanntesten deutschen Bildhauern. Über Konrad Oberländer (V2019) habe ich immer wieder Kontakt zu den Werken von Dietrich Klinge gehabt. Er lebt und arbeitet in Dinkelsbühl. Seine Werke sind scharfkantig und werden mit der Kettensäge erschaffen. Sie bewirken eine direkte Konfrontation mit dem Betrachter.

Vor vier Jahren eröffnete der #Kunstraum-Leitershofen. Heute beginnt mit den Bronzekunstwerken und den Radierungen die 17. Ausstellung. Die Ausstellungen sind in der Zwischenzeit zu einem wertvollen Bestandteil in unserer Kommune geworden. Und es werden mit jedem Mal mehr Menschen, die sich die Zeit nehmen, die Kunstwerke zu betrachten. Ein großes Dankeschön an Irene Oberländer, die das Lebenswerk von Konrad fortführt und auch an Michael Kießling, der sich dem wertvollen Bestandteil unserer Gesellschaft, der Kunst, angenommen hat.

Es ist auch wichtig, dass unsere Stadt mit Vertretern an diesen Ausstellungen teilnehmen. So sehe ich häufig den zweiten Bürgermeister, Michael Smischek und auch der neue Leiter des Kulturamts Stadtbergen, Dr. Petzold war heute an seinem 4. Arbeitstag mit dabei.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:375206
Heute:41
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

14.03.2024, 00:00 Uhr - 21:30 Uhr • Nachhaltig reisen – mehr als nur ein Lippenbekenntnis?
Nachhaltig reisen – mehr als nur ein Lippenbekenntnis? Die Coronakrise hat den weltweiten Tourismus vorü …

Alle Termine

Mein aktuelles Buch