Public Viewing in Königsbrunn

Veröffentlicht am 19.06.2008 in Wahlen

Florian Kubsch und Roland Mair beim Public Viewing in Königsbrunn

Wer hätte es gedacht, wie das Spiel Portugal:Deutschland ausgeht: Die Königsbrunner haben oftmals richtig getippt. Der Landtagskandidat Roland Mair und der Bezirkstagskandidat Florian Kubsch haben das Ergebnis in vielen Gesprächen mit den Besuchern in Königsbrunn gehört.

Nach dem positiven Erlebnis am Montag in Zusmarshausen haben wir in Königsbrunn wieder das Public Viewing in Königsbrunn im Charly Held Zelt erlebt. Zahlreiche Königsbrunner und auch viele Menschen von außerhalb kamen in das Bierzelt um sich gemeinsam das Spiel anzuschauen. Unsere Deutschland-Tattoos und die weisse, süße Maus kamen dort genau richtig an. Vielen, vor allem jüngere Mädels und Jungs rissen uns das Präsent aus den Händen. Auch Jens-Holger Ziegler von der Jungen Union in Pfersee lobte uns für das phantasievolle Geschenk, Orginalzitat "so etwas ist uns von der CSU nicht eingefallen". Ich bin beim Lob vom politischen Gegner immer etwas skeptisch, aber es kam zumindest überzeugend rüber. Die positive Stimmung spiegelte sich sicherlich im tollen Spiel und dem Ergebnis von 3:2 für Deutschland wieder.

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:38
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.