Stadtbergen benötigt ein Markenzeichen

Veröffentlicht am 27.04.2013 in Kommunalpolitik

natürlich.nah.dran - ist das die unverwechselbare Marke von Stadtbergen?

Stadtbergen benötigt ein Markenzeichen - die Stadt verfügt über eine lange Geschichte, über viele Entwicklungen, die andere Städte ebenso besitzen - was der Stadt fehlt ist die Einzigartigkeit. In der Gemarkung der Stadt Stadtbergen tummeln sich viele Künstler, Galeristen, Musiker, Musikschulen, Intellektuelle - warum nicht die geistigen Reichtümer dieser Stadt nutzen und etwas Unverwechselbares schaffen. Unterstützung tut not, das geistige Kapital liegt in der Bevölkerung. Ich wünsche mir zahlreiche Ideen und Anregungen.

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:41
Online:2

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.