Gemeinsames Ausradeln und Herbstradeln am Sonntag, den 27.09.2019 um 15:00 Uhr, Abfahrt am Rathausplatz

Veröffentlicht am 28.09.2020 in Allgemein

Am Sonntag, den 27. September 2020 organisierte die Arbeitsgemeinschaft der Verein die letzte gemeinsame Fahrradtour unter dem Titel „Stadtradeln 2020 – Ausradeln“. Über 15 Stadtberger Bürger haben an diesem Ausflug teilgenommen. Auch im Jahr 2021 sind regelmäßige Fahrradtouren geplant, der Vorsitzende der ArGe Stadtbergen, Roland Mair plant diese erfolgreiche Aktion im Abstand von zwei Monaten.

Nach drei Tagen Dauerregen schien die Sonne in herrlicher Atmosphäre den mitfahrenden Radlern ins Gesicht. Der zweite Bürgermeister, Michael Smischek hat sich Zeit genommen und den Radlern mit einem Sicherheitsband gedankt. Und dann ging es bereits los. Viele Wege führen nach Zusmarshausen und so hat der Radlführer, Peter Hagspiel an der Spitze in gemeinsamer Absprache mit den Mitfahrern entschieden, die Wegstrecke über den Sandberg, Horgau und auf Seitenstraßen über den Rothsee nach Zusmarshausen zu nehmen. Die ursprüngliche Wegstrecke über die aufgelassene Weldenbahn haben wir auf Grund der hohen Frequenz von Spaziergängern „rechts liegen gelassen“.

In traumhafter Stimmung hat uns in Zusmarshausen der Rothsee empfangen, danach sind wir in Zusmarshausen in den Adler eingekehrt. War es bei dem einen der Kaffee und die Schorle, haben die anderen mit Putenschnitzel und Kässpatzen kräftig zugeschlagen. Der Rückweg wurde in zwei Gruppen vollzogen – es gab die eine Gruppe, die am Abend bereits den nächsten Termin hatten und die Normalfahrer, die in einem normalen Tempo über den Weldenradweg nach Stadtbergen zurückkehrte. Beide Gruppen trafen mit 30 Minuten  Unterschied um 19 Uhr in Stadtbergen ein.

Das Feedback der Teilnehmer war sehr positiv und es hat sich gezeigt, dass unser Augsburger Land ein sehr schöner Landkreis ist, in dem viele schöne Ecken liegen.

 

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:375205
Heute:32
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

Inhaltliche Beschreibung (der Homepage der Autorin entnommen)

Wie wir uns präsentieren und wie wir wahrgenommen werden, ist Teil unserer Persönlichkeit. Das Bild, das wir abgeben, und die Rolle, die wir spielen, sind elementar für unseren Erfolg im beruflichen wie im privaten Kontext. In meinem Buch „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“ erkläre ich wie man eine persönliche Marke aufbaut und wie man seine eigene Agenda findet. Mein eigener Erfolg fiel mir nicht einfach zu, denn zu Beginn meiner Karriere wurde ich oft in Schubladen gesteckt. Deshalb erzähle ich in meinem Buch wie wir unsere Wahrnehmung online in den sozialen Medien, aber auch offline, selbst gestalten können. Dabei berichte ich von meinen eigenen Erfahrungen in der Politik und der Digitalbranche, von Rückschlägen, Lerneffekten und meiner ganz persönlichen Markenbildung.