Anerkennung für kommunalpolitisches Engagement

Veröffentlicht am 08.08.2021 in Allgemein

Einen besonderen Moment hatte ich in am letzten Montag im Landratsamt. Innenminister Herrmann hat sich die Zeit genommen und Menschen, die viele Jahre in der Kommunalpolitik tätig sind zu ehren. Zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Landkreis Augsburg haben sich zu dieser Feierstunde im Landratsamt Augsburg eingefunden

Mit uns haben sich Bürgermeister Paul Metz und der Landtagsabgeordnete Georg Winter gefreut.

Die Urkunde, die im Namen des Freistaates Bayern verliehen wurde hat folgenden Text:

Urkunde im Namen des Freistaates Bayern spreche ich Herrn Roland Mair, Mitglied des Stadtrats Stadtbergen und des Kreistags Augsburg für sein langjähriges verdienstvolles Wirken in der Kommunalen Selbstverwaltung Dank und Anerkennung aus.

München, den 30. April 2020, Der bayerische Staatsministerieum des Inneren, für Sport und Integration. Joachim Herrmann

Besonders gefreut habe ich mich über die Begleitung und Unterstützung meiner Frau Isolde. Letzendlich hat sie mit ihrer Motivation und Unterstützung dieses Engagement gefördert. Zahlreiche Stunden, Tage und Wochen hat sie in den letzten Jahren auf mich verzichtet.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:375205
Heute:26
Online:2

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.