Bürgerfest in Untermeitingen

Veröffentlicht am 28.07.2008 in Veranstaltungen

Beim gemeinsamen Bier kann man sich über Parteigrenzen hinweg gut unterhalten ...

Wie jedes Jahr findet am letzten Sonntag im Juli das Bürgerfest in Untermeitingen statt. Eine gute Gelegenheit Bürgermeister Klaußner (CSU), den Bürgermeister von Klosterlechfeld, Peter Schweiger zu treffen.

Der Untermeitinger Bürgermeister sieht sich zwar, nach eigenen Worten, nicht für das schöne Wetter verantwortlich, aber irgendwie scheint er es immer wieder zu schaffen, dass die Sonne über Untermeitingen lacht. Bereits um 1/2 10 war die Messe angesetzt, zahlreiche Untermeitinger nutzten die Möglichkeit unter freiem Himmel den Segen zu bekommen. Auch ich habe mir die Zeit genommen die Messe zu besuchen, ein paar Minuten Ruhe und In-Sich-Reinhören ist für mich wichtig.
Bürgermeister Klaußner hat zwar nicht die Notwendigkeit mich zu begrüßen, tat es jedoch in seiner Einleitung, nachdem ich bereits das dritte Mal das Fest besuchte. Hoffentlich bekommt er nicht zu große Schwierigkeiten mit der CSU .-) .
Beim gemeinsamen Frühschoppen diskutierten wir über die Unabhängigkeit von Bürgermeistern, aber auch über das Zusammenleben mit dem Bundeswehrstandort und der in den letzten Jahren Beruhigung im Zusammenleben. Eine sehr positive Erscheinung ist der stellvertretende Kommandant des JaBo-Geschwader von Lagerlechfeld, dem die Anstrengunen des 50jährigen Jubiläums ins Gesicht geschrieben war, nach einer langen Nacht erschien er gut gelaunt auf dem Bürgerfest.

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:64
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hedwig-richter-demokratie-eine-deutsche-affaere-reform.950.de.html?dram:article_id=485011