DATEV begeistert Wiedereinsteigerinnen

Veröffentlicht am 06.06.2019 in Allgemein

In München finanziert das Referat für Arbeit und Wirtschaft Menschen (aktuell überwiegend Frauen), die wegen Kindern oder Pflegezeiten aus dem Berufsleben ausgestiegen sind, den Wiedereinstieg. Die kostenfreie Stellenanzeige oder die persönliche Ansprache von Kandidaten gehören ebenso dazu, wie die Möglichkeit sich als Arbeitgeber vor dieser Zielgruppe zu präsentieren. Diese Chance hat der Leiter der Niederlassung Roland Mair wahrgenommen und in Zusammenarbeit mit Claudia Lazei aus der Personalberatung den Spirit der DATEV präsentiert

Vor 15 Teilnehmern legte ich die benefits und die Vielfältigkeit unseres Unternehmens dar. In der anschließenden Diskussion rund um den Bewerbungsvorgang ergab für die Teilnehmer wertvolle Hintergrundinformationen. Der Teilnehmerkreis hatte überwiegend einen akademischen Hintergrund. Als weiteres Unternehmen war auch die Zeitüberlassungsfirma und der Personaldienstleister Orizon eingeladen. In der Diskussion wurden die Sichtweisen aus den beiden Unternehmen dargestellt, so daß die Teilnehmer viele wertvolle Tipps mitnahmen. Es war eine sehr angenehme Atmosphäre und dieses positive Klima spiegelt sich in den den schriftlich geäußerten Rückmeldungen:

Botschaften, die die Teilnehmerinnen mit genommen haben:

*Persönliche Kontakte herstellen, wenn die Traumstelle nicht *ausgeschrieben ist. Initiativ werden!

*Mutig und optimistisch im Bewerbermarkt auftreten.

*Authentisch in die Bewerbungsphase gehen.  Weitermachen mit Mut!

*Viele Insider-Tipps!

Weiteres Feedback:

*Ein großes Lob an die Referenten!

*Der Vortrag von Herrn Mair war wirklich mitreißend und motivierend!

*Guter Überblick Personaldienstleister!

*Ich bin ohne Erwartungen gekommen und wurde absolut positiv überrascht.

*Herzlichen Dank für den informativen und sehr gut organisierten Vormittag!

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:375205
Heute:8
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

16.12.2019, 10:45 Uhr - 16.12.2018, 12:00 Uhr Festgottesdienst zum 65. Weihejubiläum

Alle Termine

Mein aktuelles Buch

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe. Josef Bierbichler, der große Menschendarsteller des deutschen Theaters und Films, erzählt hundert Jahre Deutschland. Ein Epos über Krieg und Zerstörung, alte Macht und neuen Wohlstand, über die vermeintlich fetten Jahre.

Im Ersten Weltkrieg zerschlägt eine feindliche Kugel zuerst den Stahlhelm und dann den Schädel des ältesten Sohnes vom Seewirt. Also muss sein jüngerer Bruder Pankraz das väterliche Erbe antreten. Der überlebt zwar den zweiten großen Krieg, wäre aber trotzdem lieber Künstler als Bauer und Gastwirt geworden. Da braucht es schon einen Jahrhundertsturm, der droht, Haus und Hof in den See zu blasen, damit aus Pankraz doch noch ein brauchbarer Unternehmer und Familienvater wird.

Bestellt bei: https://www.pustet.de/shop/article/19083506/josef_bierbichler_mittelreich.html