Flugtag für behinderte Menschen in Schwabegg

Veröffentlicht am 13.07.2008 in Soziales

Das Bayerische Rote Kreuz veranstaltet seit 29 Jahren einen Flugtag für behinderte Menschen, ein Highlight für jeden.

Zusammen mit meinem SPD-Bezirksvorsitzenden Harald Güller besuchten wir den Flugtag für Behinderte in Schwabegg. Bereits im Jahr 2003 hatte ich für ihn einen vollen Tag mit Begegnungen von der Förderschule in Dinkelscherben, über ein Gespräch in der Lehrwerkstätte in Schwabmünchen sowie einen Empfang für alle Aktiven in diesem Bereich, organisiert. Nach regelmäßigen Besuchen in der Fritz-Felsenstein- Schule in Königsbrunn war der Besuch eines Flugtags für Menschen mit Handicap ein Muß.
Das Bayerische Rote Kreuz hat aus dem nahen und weiteren Umfeld des Landkreises Augsburg die Interessierten zum Flugplatz gefahren und dort war in einer Regenpause genügend Zeit um in die Luft zu gehen. Der Flugplatz in Schwabegg ist auf einer grünen Wiese und dort starteten in kurzen Abständen die Maschinen in die Luft. Zahlreiche körperlich und geistig behinderte Menschen kehrten mit Freude auf den Boden zurück, in den Gesprächen mit Ihnen merke ich, dass es ihnen Spass gemacht hat. Der verantwortliche des Roten Kreuzes hat mir auch die Hintergrundinformationen zu diesem Flugtag erläutert und erklärt. Ein schönes Beispiel wie in einer guten Zusammenarbeit die Teilnahme von Menschen mit Behinderung funktionieren kann.
Landrat Martin Sailer war auch kurze Zeit vor Ort und lobte die Organisatoren, schöner ist es jedoch sich mit den unterschiedlichen Beteiligten, wie zum Beispiel der Schwabmünchner Jugendfeuerwehr oder den Freiwilligen des Bayerischen Rotes Kreuzes ausreichend zu unterhalten.
Ein Hinweis zur Bayerischen Politik und wie ungerecht es bei Menschen mit Behinderung zugeht
• ist das die Richtlinien zur Frühförderung von Kindern mit Behinderung zu bürokratisch sind.
• Behinderte Kleinkinder mangels Finanzen nicht in Regeleinrichtungen integriert werden
• und für ältere Behinderte zu wenig Wohnformen für ein selbstbestimmtes Leben vorhanden sind.

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:59
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hedwig-richter-demokratie-eine-deutsche-affaere-reform.950.de.html?dram:article_id=485011