Gemeinsames Ausradeln und Herbstradeln am Sonntag, den 27.09.2019 um 15:00 Uhr, Abfahrt am Rathausplatz

Veröffentlicht am 09.09.2020 in Allgemein

wahrscheinlich zum letzten Mal geht es heuer gemeinsam auf dem Fahrrad in die Region von Augsburg. Wir hoffen auf einen schönen Spätsommer und wollen nach Zusmarshausen radeln.

Die Fahrradtour führt auf relativ ebener Fläche auf Teilen des Weldenradwegs über Aystetten nach Zusmarshausen. Dort ist geplant, eine Brotzeit einzunehmen und über Horgau wieder zurück zu kehren.

Die Fahrtstrecke beträgt in diesem Fall 75 Minuten und es sind 25 Kilometer, also anspruchsvoll, aber nicht aussichtslos. Beim letzten Mal haben sich viele mit einem E-Bike beteiligt – das können wir wieder so machen, die Schnellsten bestellen dann für normalen Radler die Radler ????

… und immer wieder gesagt: Radfahren eignet sich für jeden – keine Scheu andere anzusprechen. Bitte geben Sie die Einladung an Menschen weiter, die kein Email oder Internet haben. Auch gegenseitige Ansprache ist erwünscht.

Vielen Dank für Euer / Ihr Mitmachen 

Roland Mair
ARGE-Vorsitzender

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:375205
Heute:35
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

Inhaltliche Beschreibung (der Homepage der Autorin entnommen)

Wie wir uns präsentieren und wie wir wahrgenommen werden, ist Teil unserer Persönlichkeit. Das Bild, das wir abgeben, und die Rolle, die wir spielen, sind elementar für unseren Erfolg im beruflichen wie im privaten Kontext. In meinem Buch „Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“ erkläre ich wie man eine persönliche Marke aufbaut und wie man seine eigene Agenda findet. Mein eigener Erfolg fiel mir nicht einfach zu, denn zu Beginn meiner Karriere wurde ich oft in Schubladen gesteckt. Deshalb erzähle ich in meinem Buch wie wir unsere Wahrnehmung online in den sozialen Medien, aber auch offline, selbst gestalten können. Dabei berichte ich von meinen eigenen Erfahrungen in der Politik und der Digitalbranche, von Rückschlägen, Lerneffekten und meiner ganz persönlichen Markenbildung.