Stadtradeln in Stadtbergen startet mit einer Auftaktaktion

Veröffentlicht am 13.06.2021 in Allgemein

Das Stadtradeln 2021 hat am letzten Samstag in Stadtbergen begonnen. In Verantwortung der Arbeitsgemeinschaft der Vereine eröffnete der Vorsitzende Roland Mair und Bürgermeister Paulus Metz die Aktion. Beim Stadtradeln treten die Menschen 21 Tage in die Pedale für mehr Qualität und ein besseres Klima. Die Aktion dauert bis zum 02. Juli 2021, eine Beteiligung kann man unter www.stadtradeln.de anmelden. Drei Wochen lang werden die gefahrenen Kilometer dokumentiert und ist im Wettbewerb mit Radfahrern. In Stadtbergen haben sich 14 Gruppen mit 144 radelnden Stadtbergern registriert, die ersten 500 Kilometer wurden bereits erreicht. Bürgermeister Metz motivierte auch die mitfahrenden Stadträte Michael Niedermair (CSU) und Peter Hagspiel (CSU) sich für eine künftige Fahrradstadt zu engagieren. Zusammen mit 2. Bürgermeister Michael Smischek appellierte er an die Aktiven die Verkehrsregeln einzuhalten. Aus dem bayerischen Innenministerium wurde die Empfehlung an die Kommunen weitergegeben, auf die Sicherheit und verkehrsgerechtes Fahren zu achten und auch die Verkehrssicherheit der Fahrräder zu überprüfen. Die nächste Aktion der ArGe findet am nächsten Sonntag, den 20. Juni um 16.00 Uhr statt. Gestartet wird vom Rathaus Stadtbergen und das Ziel ist Siebenbrunn

 
 

Counter

Besucher:375205
Heute:22
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.