Stadtradeln vom 14. Mai 2022 bis 03. Juni 2022

Veröffentlicht am 02.04.2022 in Allgemein

Die ArGe Stadtbergen wird unterschiedliche Aktionen anbieten. Wir informieren über den Email-Verteiler und auf der Homepage von Stadtbergen.

Wir empfehlen sich bereits zwei Termin zu notieren und im Verein / Organisation / Einrichtung bekannt zu geben:

Samstag, den 14. Mai 2022: 15:00 Uhr Auftaktaktion, Start am Rathaus Stadtbergen zu einer Einstiegstour.

Samstag, den 21. Mai 2022: Radaktionstour, weitere Informationen werden bekannt gegeben.

Seit 2012 organisiert der Landkreis für seine Gemeinden das STADTRADELN. Ziel ist es, im dreiwöchigen Aktionszeitraum möglichst oft in die Pedale zu treten und Radkilometer zu sammeln.

2022 feiert der Landkreis Augsburg 10 Jahre STADTRADELN! Geradelt wird dieses Jahr vom 14. Mai bis zum 3. Juni. Zum Jubiläum veranstaltet der Landkreis in Kooperation mit der Stadt Stadtbergen dieses Jahr einen Radaktionstag am 21. Mai. Freuen Sie sich auf Mitmachaktionen rund um das Thema Rad und ein leckeres gastronomisches Angebot!

Aufruf zum Mitmachen

Die Ankündigung steht bereits auf der Homepage des Landkreises Augsburg und ich will alle Vorsitzenden der Vereine und Organisationen, auch alle Leiterinnen der Kinderbetreuungeinrichtungen und LehrerInnen der beiden Schulen motivieren, mitzumachen.

Stadtbergen war in den letzten Jahren immer gut dabei und hat im letzten Jahr mit dem TSG Stadtbergen die meisten Radelnden gestellt. Meiner Meinung nach ist es nicht vorrangiges Ziel sich dem Wettbewerb zu stellen sondern zu überlegen, welche Strecken lohnen sich, mit dem Fahrrad zurück zu legen.

Die hohen Energiepreise, der Schub gegen die Frühjahrsmüdigkeit und für die Gesundheit und das übergeordnete Ziel klimaschädliche Emissionen zu vermeiden sind viele Argumente, mitzumachen.

Wie kann man am Stadtradeln teilnehmen?

STADTRADELN - Stadtbergen
Die Stadt Stadtbergen im Landkreis Augsburg nimmt vom vom 14. Mai 2022 bis 03. Juni 2022 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Stadtbergen im Landkreis Augsburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine 
(Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Was kann man denn in den drei Wochen machen?

Auf der Homepage gibt es eine Freizeitkarte. Vielleicht mal mit der Familie oder mit Freunden Stadtbergen erforschen. Dort sind Sehenswürdigkeiten, Restaurant und auch die Trimm-Dich-Pfade aufgeführt.

… oder mit den Kindern die Spielplätze von Stadtbergen erkunden. Mit einem Picknickkorb ausgestattet, wird der Ausflug zum Erlebnis

Vielleicht auch die Stadtgrenzen überwinden: Augsburg mit dem Fahrrad erkunden: Für Augsburg gibt es eine digitale Fahrradkarte, die viele Informationen rund um Radwege und Radtouren, Fahrradläden, Ladestationen, Schlauchautomaten, Trinkbrunnen und Fahrrad-Verleihstationen bietet.

oder noch weiter weg: Quer durchs Allgäu, von Neu-Ulm nach Augsburg: Im Südwesten von Bayern gibt es viele Radwege.

Kein Fahrrad zur Hand? Kein Problem! Direkt am Hauptbahnhof kann man sich bei der Radstation Augsburg ein eBike ausleihen. Und auch die Stadtwerke Augsburg bieten einen Verleih von 500 Rädern an 100 Stationen in Augsburg an. Das Rad kann an jeder der Stationen ausgeliehen und abgegeben werden.

Auch in Stadtbergen kann man sich in allen Stadtteilen ein Fahrrad ausleihen: https://www.swa-rad.de/de/augsburg/

Wie kann ich denn Stadtradeln für meinen Verein / Organisation / Einrichtung nutzen

Gemeinschaftsaktionen verbinden – in der Freizeit kommen sich Menschen, Arbeitskollegen, Mitglieder von Arbeitskreisen, Gremien näher – deswegen kann ruhigen Gewissens eine gemeinsame Radtour empfehlen. .

Die ArGe Stadtbergen wird unterschiedliche Aktionen anbieten. Wir informieren über den Email-Verteiler und auf der Homepage von Stadtbergen.

Wir empfehlen sich bereits zwei Termin zu notieren und im Verein / Organisation / Einrichtung bekannt zu geben:

Samstag, den 14. Mai 2022: 15:00 Uhr Auftaktaktion, Start am Rathaus Stadtbergen zu einer Einstiegstour.

Samstag, den 21. Mai 2022: Radaktionstour, weitere Informationen werden bekannt gegeben.

Bleiben Sie gesund und wir wünschen einen schönen Frühjahrsbeginn

Ihre ArGe Stadtbergen

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:375205
Heute:7
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.