31.03.2019 in Regionalpolitik

Antrag Nummer 3 im Kreistag: Verbesserung im öffentlichen Personennahverkehr

 

Ich habe mir den Umstieg und die Unterstützung des Öffentlichen Personennahverkehrs in mein Stammbuch geschrieben - ein Bus oder ein Straßenbahn kann es geschwindigkeitsmäßig nie mit einem Auto aufnehmen, auch in der Wegstrecke ist der ÖPNV eingeschränkt. Der Mehrwert ist der Aufenthalt im Bus/Straßenbahn, in dem man Dinge machen kann, die im Auto nicht möglich sind. Weiterhin denken viele Menschen nicht an die Alternative in den Bus umzusteigen. Dazu haben Annette Luckner und ich einen Antrag geschrieben.

27.08.2017 in Regionalpolitik

Die Wohnbaugesellschaft WBL steht ideenlos vor der künftigen Entwicklung im Wohnungsmarkt

 

Meine Gründe für die Kritik an der Wohnungsbaugesellschaft WBL sind auf Grund der Berichtserstattung in der Augsburger Allgemeinen am 11. August 2017 bestätigt. Die Presseinformation im Rahmen der Vorlage des Geschäftsberichts von 2016 dokumentiert die Ideenlosigkeit und eine fehlende unternehmerische Weiterentwicklung des Kommunalunternehmens. Gefordert ist eine aktive Politik, die auf die aktuellen Entwicklungen des Marktes Rücksicht nimmt.

Counter

Besucher:375205
Heute:10
Online:1

Mein aktuelles Buch

 

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hedwig-richter-demokratie-eine-deutsche-affaere-reform.950.de.html?dram:article_id=485011