07.03.2015 in AntiFa/Migration

Vorurteile verhindern Fortschritt und Zukunft

 

„zuletzt sterben die Vorurteile“ – Unkenntnis, fehlende Informationen und Gerüchte ist die Energie für Vorurteile. Wer sich auf den Weg auf den Kampf gegen die Vorurteile macht, der muss viel Zeit und Energie aufbringen. Er muss Informationen suchen und zusammentragen, er muss mit emotionalen Gefühle argumentieren, auch mit Ängsten und Befürchtungen. Vorteilsthemen wechseln sich ab, aktuell streut die PEGIDA Bewegung die Vorurteile: Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg, Ausländer leben auf unsere Kosten, Ausländer sind krimineller wie Deutsche. Wenig davon ist wahr, leider ist einfach sich mit diesen Vorurteilen seine „heile Welt“ aufrecht zu erhalten. Deswegen freue ich mich, dass unterschiedliche Organisationen, Vereine und Menschen sich zusammentun und gegen Vorurteile antreten – heute habe ich die Jusos Augsburg getroffen, die am Augsburger Königsplatz einen Informationstand hatten. Weiter so, weiter auf allen Ebenen. Vorurteile bremsen den Fortschritt und verhindern Zukunft.

23.10.2011 in AntiFa/Migration

Begegnung in der Moschee in Bobingen

 

Der deutsch-türkische Freundschaftsverein Bobingen hat am Sonntag, 23. Oktober, um 15 Uhr alle interessierten Bürger in die Moschee Bobingen zu einer Begegnung von Christen und Muslimen eingeladen.

Counter

Besucher:375205
Heute:36
Online:2

Mein aktuelles Buch

 

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hedwig-richter-demokratie-eine-deutsche-affaere-reform.950.de.html?dram:article_id=485011