26.01.2014 in Kommunalpolitik

Engagierte Genossen vor Ort - Neujahrsempfang in Meitingen

 

Die Kommunalpolitik in Meitingen ist schwer durchschaubar, jede Menge Wählervereinigungen neben den traditionellen Parteien. Trotz dieser Vielfalt kann es gelingen, Kommunalpolitik zu gestalten.

25.01.2014 in Kommunalpolitik

Der künftige Landrat stellt sich vor...

 

Auf Einladung des SPD Ortsvereins Neusäß gehe ich zu unserer Nachbarschaft - ungelöste Probleme unseres Landrats stehen dort im Stapel an. Am 30.01.2014 bin ich um 20.00 Uhr im Gasthaus Fuchs in Steppach.

19.01.2014 in Kommunalpolitik

Mehr Demokratie mit mehr Auswahl in Stadtbergen

 

Wer bei einer anderen Wahl sich noch nicht zur Wahlteilnahme qualifiziert hat, der muss Unterstützungsunterschriften vorlegen, um an der Wahl teilzunehmen.

27.04.2013 in Kommunalpolitik

Stadtbergen benötigt ein Markenzeichen

 

natürlich.nah.dran - ist das die unverwechselbare Marke von Stadtbergen?

10.02.2013 in Kommunalpolitik

Warum ich mich für den Bürgerhaushalt einsetze ...

 

Wie gelingt es uns die schwierige finanzielle Situation an unsere Stadtberger Bürger zu bringen, wie gelingt es uns, dass Stadtberger Bürger Verantwortung für die weitere Entwicklung übernehmen. Bevor ich zu einer möglichen Lösung komme, gehe ich auf die Ausgestaltung unserer drei Spielplätze ein, die im letzten Jahr eine Attraktivitätssteigerung erfahren haben - ein Thema im übrigen, das die SPD bereits seit Jahren angesprochen hat. Wir haben in die Planung betroffene Bürger mit eingebunden - und siehe da, es sind gute Ideen eingeflossen und umgesetzt worden.

Counter

Besucher:375205
Heute:38
Online:2

Mein aktuelles Buch

 

Meine erste Berührung war "Alte weisse Männer". Das Buch war ein Geschenk an unseren Stadtdirektor Holger Klug, der es mit Interesse und zunehmender Begeisterung gelesen hat. Es ist der angenehme Schreibstil, das Miterleben mit Sophie Passmann, dass die Schriftstellerin sympathisch macht. Aus dieem Grund bin ich gespannt wie es mit diesem Buch ist. .. und ich habe keine Kritiken oder Informationen im Internet gelesen.